Keine Punkte zum Abschluss

U15 29.05.2022

Am letzten Spieltag galt es, nochmal alles zu geben, um doch noch mit einem Punktgewinn die Saison abzuschließen. Der Gegner, JFV Aller/Weser II, konnte in der Hinrunde am 1. Spieltag schon einmal mit 3:0 besiegt werden. 

Mit einer offensiven Aufstellung sollte es nun endlich klappen. Die erste Halbzeit konnte der FSV auch dominant gestalten, lediglich der letzte Pass oder ein gefährlicher Abschluss wollte nicht gelingen. Gegen Ende der ersten Hälfte folgte dann die kalte Dusche. Die JFV, allmählich etwas stärker werdend, fuhr einen Angriff über die rechte Seite. Beim Zuspiel stand der Spieler knapp im Abseits, was aber vom Schiri nicht erknnt wurde. Einen scharfen Pass von der Grundlinie nach innen wurde von der Hacke eines Mitspielers so abgefälscht, das der Ball ins Tor trudelte. So stand es zur Pause 0:1.

Für die 2. Halbzeit hatten wir uns einiges Vorgenommen, wurden jedoch direkt erneut kalt erwischt. Die JFV erzielte kurz nach Anpfiff das 2:0. Das Spiel wurde nun etwas ruppiger, einige unsaubere Zweikämpfe blieben aber vom absolut überforderten Schiri ungeahndet. Nicht so in der 51. Minute, als unsewre Nummer 10, Ayas Jindo, im Strafraum gefoult wurde. Es gab Elfmeter, den Timon Meyer sehr sicher verwandelte. Doch diese Führung hielt nicht lange, leider rückte nun auch immer häufiger der Schiedsrichter mit Fehlentscheidungen in den Vordergrund. Einem harmlosen Abschluss des gegners ins Toraus ließ der Schiedsrichter unverständlicher Weise eine Ecke folgen, die uns direkt den nächsten Gegentreffer bescherte. Am 2. Pfosten kam ein gegenspieler ungehindert zum Kopfball. Und auch dem 4:1 ging erneut eine Fehlentscheidung voraus. Ein Schuss des Gegners hatte längst die Torauslinie überschritten, als unser Torwart den Ball abfing, doch erneut gab es einen Eckball. Und wieder landete der Ball im Tor. Fehlentscheidung hin oder her, die Ecken müssen wir besser verteidigen. Allerdings wurde unser Torwart vom Schützen auch sehr hart angegangen und musste im Anschluß kurz behandelt werden. Kurz danach hätte sich eine sehr gute Freistoßsituation ergegben, doch ein klarer Rückpass, der vom Torwart mit der Hand aufgenommen wurde, wurde nicht geahndet. In der 65. Minute folgte schließlich gar das 5:1 für die JFV, und wieder, wie sollte es anders sein an diesem Nachmittag, ging dem Tor eine Fehlentscheidung voraus. Unser Kapitän Timon Meyer führte den Ball und wurde gleich von 3 Gegenspielern angegriffen. Einer der Gegner traf Timon klar hör- und sichtbar am Fuß, Foul wurde aber keins gepfiffen und so stand es wenige Sekunden später 5:1. In der letzten Minute der Spielzeit fiel gar noch das 6:1, ausnahmsweise mal ein regulärer Treffer. Kurz danach war Schluss, Enttäuschung und vor allem Wut über die schlechte Schirileistung prägten die Gesichter unserer Mannschaft. Gleich 4 !! irreguläre Treffer, viele Fehlentscheidungen (in der 1. Halbzeit musste bereits Lorenz Jindo ausgewechselt werden, nachdem ihm bei einem Zweikampf ein gegner heftig in den Rücken gesprungen war, auch hier wurde kein Foul gepfiffen), aber, das muss man fairerweise auch sagen, die Inkonsequenz gerade in Halbzeit 1 vor dem Tor und die schlechte Verteidigung bei Standartsituationen ließen heute keinen Punktgewinn zu. 

Als Fazit für die gesamte Saison bleibt zu sagen, das die Mannschaft durchaus sehr gute Ansätze zeigt, diese aber zu oft nicht zu Ende auspielt. Doch auch die Physis spielte in dieser Saison eine große Rolle, waren viele unserer Spieler in den meisten Aufeinandertreffen den Gegnern körperlich klar unterlegen. Hier gilt es nun für uns anzusetzten und die Mannschaft bestmöglich für die neue Saison vorzubereiten.

FSV Langwedel-Völkersen

1 : 6

JFV Aller-Weser II

Samstag, 28. Mai 2022 · 14:00 Uhr

Punktspiel

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.